Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig - NLV BS News - Samstag - September - 10.09.2011 -
NLV BS News
NLV BS News
Leichtathleten des Kreises Braunschweig gewinnen Pokal im Kreisvergleichskampf
Einmal im Jahr vergleichen sich Leichtathletikteams aus B-Schülern, B-Schülerinnen, C-Schülern und C-Schülerinnen aus vier Leichtathletikkreisen. Dieses Jahr trafen sich die Mannschaften aus den Kreisen Braunschweig, Helmstedt, Northeim, Peine und Wolfenbüttel in Kalefeld zum Kreisvergleichskampf. Es wurde ein Dreikampf durchgeführt und eine Sprintstaffel gelaufen. Die Braunschweiger Mannschaft war ein tolles Team aus Sportlern von Eintracht Braunschweig, MTV Braunschweig, Polizei SV Braunschweig und MTV Hondelage. Besonders die 4x50 m-Staffel und die 4x75 m-Staffeln sind in gemischten Teams spannend.


























Foto: NLV Kreis Braunschweig

Als besonders stark erwiesen sich die C-Schüler Mathis Thörner, Timon Kutzschbauch, Leon Rahmen, Adrian Kitta und Mathis Runo, die den Wettbewerb in ihrer Klasse mit 5897 Punkten gewannen. Sie sammelten 450 Punkte Vorsprung vor der Konkurrenz, so dass trotz eines dritten Ranges der B-Schülerinnen, und zweier vierter Plätze der B-Schüler und der C-Schülerinnen der Gesamtsieg mit 24.046 Punkten und riesige Wanderpokal in diesem Jahr nach Braunschweig geholt werden konnte.
Sehr eng war der Wettbewerb bei den B-Schülerinnen. Lagen die Braunschweigerinnen Nina Graus, Milena Beck, Johanna und Luise Mauer und Sophie Lampe nach dem Dreikampf noch mit 6.076 Punkten auf Rang 2 ihrer Wertung vor dem Kreis Peine mit 6.074P, mussten sie in der Staffel mit 45,19 s dem NLV Kreis Peine mit 44,93 den Vorrang lassen. Das ergab leider eine Differenz von 10 Punkten und somit „nur“ Rang 3.
Großes Pech hatten die B-Schüler Morten Rahmen, Jannik Runo, Tim Opperbeck, Till Saalbach, Michael Thies, die nach dem Dreikampf mit 5.792 Punkten deutlich (450 P) vor den anderen Kreisen in Führung lagen, aber die 4x75 m Staffel nicht ins Ziel brachten und somit auf Rang vier landeten.
Außerhalb der Wertung für den Kreisvergleichskampf werden auch traditionell noch 800m für die Mädchen und 1000m für die Jungen gelaufen. Hier siegte bei den B-Schülerinnen Milena Beck von
BTSV Eintracht mit 2:41,15 min und Wiebke Wagner (Polizei SV Braunschweig) wurde dritte in 3:00,65 min.

A.S.



Hits: 1588

Weitere News zu diesem Thema:
» Ergebnisliste offene Kreismeisterschaften II 29.06.2011
» Ergebnisse offene Kreismehrkampfmeisterschaften / Meile
» Ergebnisse offene Kreismeisterschaften I
» Kreisbestenliste 2010
Bewertung: - Punkte
Artikel bewerten:


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» » von admin