Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Donnerstag - November - 26.11.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Laufteam erhält Verstärkung
Deutsche 5000-m-Juniorenmeisterin wechselt nach Braunschweig
- Tauziehen um äthiopischen Läufer

Von Hans-Dieter Schlawis- Braunschweiger Zeitung: 24. November 2009, Sport, Seite 24


BRAUNSCHWEIG. Das Laufteam Braunschweig steht vor einem Generationswechsel. Mit der 22-jährigen Cornelia Schwennen und Heiko Baier (24) erhält die Mannschaft von Trainer Bernhard Bröger zwei junge Talente als Verstärkung.

"Wir erhalten mit den beiden die gewünschte und auch notwendige Verjüngung für die Langstrecken", freut sich Bröger. "Bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Sommer in Braunschweig haben wir damit von den 800 bis zu den 5000 Metern starke Läufer aufzubieten." ... mehr



Hits: 2294


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - November - 23.11.2009
Eintracht News
Eintracht News
Wo laufen sie denn, wo laufen sie denn hin?
Eintrachts Langläufer unterwegs auf Straßen und im Gelände
Jetzt haben die Langstreckler endgültig die Tartanbahn verlassen und bestreiten ihre Wettkämpfe auf der Straße und in herbstlich gefärbten Parks und Wäldern. Vom 10. Lollslauf und vom 4. Crosstock Teamlauf wurde bereits berichtet. Doch es gab weitere Veranstaltungen mit Eintracht-Beteiligung:

... mehr



Hits: 858


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - November - 11.11.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Ein Modell, das Schule machen könnte
Von Christian Schiebold Braunschweiger Zeitung vom 10.11.2009

2010 übernehmen erstmals Sponsoren die Ausrichtungsgebühr für eine deutsche Leichtathletik-Meisterschaft

Leichtathleten sind in aller Regel Einzelkämpfer. Teamwork war hingegen gefragt, um die deutschen Meisterschaften 2010 in Braunschweig ausrichten zu können.

"Wir ziehen alle einem Strang - das ist sensationell", betonte Ulrike Kayser, Sprecherin der Volksbank, gestern bei einer Pressekonferenz, als die Kooperation vorgestellt wurde. Das Kreditinstitut ist eines von sechs Unternehmen, die zusammen die Ausrichtungsgebühr in Höhe von 125000 Euro an den Deutschen Leichtathletik-Verband überweisen.

Neben der Volksbank haben noch die Braunschweigische Landessparkasse, BS-Energy, Volkswagen Financial Services, die Nibelungen Wohnbaugeselleschaft und die Braunschweiger VerkehrsAG ihre Hand am Staffelstab. Erstmalig wird diese Bewerbungssumme nämlich nicht aus dem städtischen Haushalt aufgebracht. "Der Verband hat eingesehen, dass die Kommunen in Zeiten der Wirtschaftskrise nicht mehr über diese Mittel verfügen", berichtet Braunschweigs Sportdezernent Wolfgang Laczny von den Gesprächen mit dem DLV, für die er jede Menge Ausdauer brauchte. "Das war ein Verhandlungsmarathon." Das Ergebnis, sprich das innovative Finanzierungskonzept, könne sich jedoch sehen lassen. "Das Modell könnte Schule machen", glaubt Laczny. ... mehr



Hits: 2610


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Mittwoch - November - 04.11.2009
NLV BS News
NLV BS News
Mehrkampfcup wieder toller Erfolg auch für Braunschweiger Vereine und Schulen
Der Mehrkampfcup im Braunschweiger Land hat sich zu einem Dauerbrenner entwickelt, wobei die Teilnehmerfelder rekordverdächtig hoch waren. Bei den Vereinen haben die Mannschaften gute Ergebnisse erzielt. Besonders erfolgreich war der PSV Braunschweig mit vier Siegen. Neben dem PSV verbuchten der MTV, Eiintracht und Welfen SC weitere gute Platzierungen.

Unglaublich hoch war die Beteiligung bei den Schulen. Hier war die Grundschulen Wenden wieder sehr erfolgreich. Die Grundschule belegt in der vorläufigen Wertung einen erstern Platz in der Alterklasse Schüler D, zwei dritte Plätze bei den Schülerinnen C und Schüler C. Weitere gute Plätze unter den zehn besten Mannschaften in den Alterklassen erzielten die IGS Querum, das Lessinggymnasium und die Grundschule Diesterwegstraße.

Die Links zu vorläufigen Ergebnisse:

Wertung Schulen
Wertung Vereine


W.H.



Hits: 1112


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - November - 04.11.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Deutsche Meisterschaft in Braunschweig
Von Christian Schiebold Braunschweiger Zeitung: 4. November 2009, Sport, Seite 24

BRAUNSCHWEIG. Die monatelange Hängepartie hat ein Ende-die deutschen Leichtathletikmeisterschaften 2010 finden nun definitiv in Braunschweig statt.

Die Titelkämpfe, die zugleich als Qualifikation für die Europameisterschaft in Barcelona dienen, werden vom 16. bis 18. Juli im Stadion an der Hamburger Straße ausgetragen. Dies bestätigte Stephan Lemke, Chef der Stadthallen GmbH, gestern gegenüber unserer Zeitung.

Ein Teil der Verträge sei bereits unterschrieben, die restlichen Unterschriften folgen in den nächsten Tagen. "Ich bin froh, dass wir es letztendlich doch noch hingekriegt haben", betont Lemke.

Knackpunkt war die Austragungsgebühr in Höhe von 125000Euro, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) von der Stadt als Ausrichter verlangt hatte, die diese jedoch nicht aus ihren Haushaltsmitteln aufbringen wollte. Diesen Betrag übernehmen nun sechs Sponsoren: die Braunschweigische Landessparkasse, Volksbank BraWo, VW Financial Services, BS-Energy, die Nibelungen Wohnbaugesellschaft und die Braunschweiger Verkehrs AG. Diese erhalten dafür im Gegenzug bestimmte Werbeleistungen während der Wettkämpfe.

Da der DLV nicht bereit war, mit den Sponsoren sechs Einzelverträge auszuhandeln, fungierte Stadthallen-Chef Lemke in den vergangenen Monaten als Unterhändler zwischen dem Verband und dessen Vermarktungsgesellschaft auf der einen sowie der Stadt und ihren Sponsoren auf der anderen Seite. Nähere Details zu diesem, wie es in der Pressemitteilung heißt, innovativen Finanzierungskonzept wollen die Stadt, der DLV und die beteiligten Sponsoren am nächsten Montag auf einer Pressekonferenz bekanntgeben.

Deutschlands beste Leichtathleten messen sich nächstes Jahr zum dritten Mal in Braunschweig: Bereits 2000 und 2004 fanden die nationalen Meisterschaften in der Löwenstadt statt.




Hits: 2066


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin