Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - Februar - 27.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
800 m-Sieg bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften
Erfolgreiche Titelverteidigung durch Sören Ludolph
Bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften am 25./26.02.12 in Karlsruhe sicherte sich Sören Ludolph am 1.Tag durch einen kontrollierten Vorlauf in 1:51,10 min problemlos die Teilnahme am Endlauf. Überraschend schied der Führende der Bestenliste Patrick Oehler vom VfL Sindelfingen im 2. Vorlauf aus. Da zudem die weiteren Mitfavoriten Robin Schembera (TSV Bayer Leverkusen) und Sebastian Keiner (Erfurter LAC) nicht in Karlsruhe starteten, kam für den Sieg im Endlauf eigentlich nur der Einträchtler infrage.
... mehr



Hits: 619


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - Februar - 27.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
Auf der Zielgeraden der Crosslauf-Saison
Formtest beim 42. Eilenriede-Waldlauf
Die Cross-Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und DLV-Ebene stehen noch bevor. 16 LG-LäuferInnen starteten am 25.02.12 beim 42. Eilenriede-Waldlauf, um ihre Form zu überprüfen.
... mehr



Hits: 592


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - Februar - 21.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
Zwei, sieben, vier!
3 x 1000 m-Staffel der LG auf Platz 4 bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
Auch wenn Braunschweigs Leichtathletikjugend bei ihren Deutschen Hallenmeisterschaften am 18./19.02.12 in Sindelfingen nicht vertreten war, so wollte die LG zumindest in dem traditionell eingelagerten Wettbewerb „3 x 1000 m Männer“ ihr Leistungsvermögen zeigen. Jedoch Jonas Hamm, Sören Ludolph und Moritz Waldmann konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht starten, sodass wie im Vorjahr ein stark Ersatz geschwächtes Trio ins Rennen gehen musste. In Leverkusen liefen Florian Pehrs (MTV, 357), Markus Schinz (358) und Andreas Kuhlen (355) auf Platz 7 in 7:20,26 min. In derselben Besetzung wurde in diesem Jahr zwar die Zeit des Vorjahres verfehlt, doch 7:24,53 min bedeuteten in Sindelfingen den bemerkenswerten Platz 4 für die LG-Staffel. Nach seinem Sieg 2011 siegte der TV Wattenscheid auch 2012 in 7:16,01 min.



Hits: 570


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Sonntag - Februar - 19.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
5 von 60 bei den Cross-Landesmeisterschaften
5x Gold, 4x Silber, 3x Bronze für die LG-AthletInnen
Bei den Cross-Landesmeisterscaften am 12.02.12 in Lingen wurden insgesamt 60 Titel vergeben. 462 TeilnehmerInnen wollten eigentlich den Kampf um die Medaillen aufnehmen, doch bei einer Temperatur um den Gefrierpunkt scheute doch eine größere Anzahl der Gemeldeten vor dem Start zurück. 22 LG-lerInnen hatten sich auf den weiten Weg ins Emsland begeben, um an die Cross-Erfolge der Vorjahre anzuknüpfen. Mit dem Gewinn von 5 LM-Titeln, 4 Silber- und 3 Bronzemedaillen und weiteren guten Platzierungen haben sie die Erwartungen durchaus erfüllt.
... mehr



Hits: 939


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - Februar - 07.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
CrosserInnen trotzten der bitteren Kälte
9-mal vorn beim Silberseelauf in Langenhagen
20 EinträchtlerInnen hatten es sich am 05.02.12 trotz erheblicher Minusgrade nicht nehmen lassen, den Silberseelauf als Generalprobe für die NLV-Cross-Meisterschaften zu nutzen. Und der Test ging durchaus erfolgreich aus. 6 Einzel- und 3 Mannschaftssiege und weitere Platzierungen im Vorderfeld auf den Strecken über 2.600, 3.900 und 7.800 Meter konnten auf der Habenseite verbucht werden.
... mehr



Hits: 557


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Mittwoch - Februar - 01.02.2012
Eintracht News
Eintracht News
Wien war erneut eine Reise wert!
Andreas Kuhlen eröffnet Hallensaison mit 3:49,22 min
In Hannover musste Andreas Kuhlen noch verletzungsbedingt auf einen Start verzichten. Zehn Tage später am 31.01.12 beim Indoor Classic Vienna 2012 konnte er nach der ungewollten „Verschnaufpause“ seinen guten Trainingsstand demonstrieren. In einem schnellen 1500 m-Rennen, der Österreicher Andreas Vojta gewann in 3:38,99 min, kam Andreas Kuhlen mit 3:49,22 min dicht an seine persönliche Hallenbestzeit heran. Diese steht bei 3:48,41 min und wurde vor einem Jahr ebenfalls in Wien aufgestellt.



Hits: 580


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey