Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Montag - März - 30.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Hammerwurf in Schwiegershausen
Eine Adresse für weite Würfe!
Auf Einladung der LG Osterode trat die Werfergruppe vom Stützpunkttrainer Peter Grajek zu einem Leistungstest an. Neben den Werfern aus Gandersheim starteten Wiebke Heine von der LG und Klaus Schmidt von TURA Braunschweig.


Wiebke Heine, die bereits vor einer Woche ihren Kreisrekord auf 36,94 Meter verbesserte, warf zwei neue Rekorde!
Nach dem ersten Wurf mit 36,80 Meter steigerte sie sich auf die Rekordweite von 38,84 Meter. Die nächsten Würfe landeten bei 37,94 und 36,84 Meter. Im fünften Versuch erreichte sie eine neue Rekordweite von 39,94 Meter! Nach Beendigung des Wintertrainings, Ende April, wird auch dieser Rekord nicht lange bestehen bleiben.

Klaus Schmidt, in der Altersklasse M65 startend,

von links Klaus Schmidt, Peter Grajek, Richard Olbrich, Nathalie Rheder,
Maryna Kremer, Janosch Korek, Wiebke Heine Foto: K.Heine.

wollte seiner Trainingspartnerin in der Weite nicht nachstehen und warf im letzten Versuch 43,04 Meter. Er blieb nur 58 cm unter seinem eigenen Rekord aus dem Vorjahr.

Jeder aus der Trainingsgruppe stellte bei diesem Wettkampf eine persönliche Bestweite auf. Nathalie Rheder 61,84 m, Richard Olbrich mJA 75,15 m Maryna Kremer Schi A 43,87 m, Janosch Korek mJA 48,84 m.

K.S.



Hits: 1028


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - März - 30.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Eine Reise in den Süden Europas
Silber für Anne-Kathrin Eriksen bei den 7. Hallen-EM der Senioren in Ancona
Sage und schreibe weit über 400 Goldmedaillen warteten am 25./29.03.09 in Ancona bei den 7. Hallen-Europameisterschaften der Senioren auf die Siegerinnen und Sieger.

... mehr



Hits: 720


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - März - 25.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Hammerwerferinnen stellen Kreisrekorde auf.




Bei dem vom PSV Braunschweig am 14. März ausgerichteten Werfertag, erreichte Ulrike Racdczwill eine Weite von 18,76 Meter mit dem 3 kg Hammer.
Da Ulrike in diesem Jahr in der Altersklasse W 70 startet, ist die erzielte Weite gleichzeitig Kreisrekord. Dieser Rekord wird nicht von Dauer sein, da ihre Würfe im Training bedeutet weiter sind.





Ulrike Racdczwill beim Wintertraining Foto: K. Schmidt ... mehr



Hits: 1023


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Dienstag - März - 24.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Eintracht Stadionlauf: Revanche im Duell der Triathleten
Felix Welzel hat im Halbmarathon des 4. Eintracht-Stadionlaufs die Nase vorn
Von Henning Thobaben
Braunschweiger Zeitung vom 24.03.2008

Für die Triathleten war der Halbmarathon beim vierten Eintracht-Stadionlauf eine gute Vorbereitung auf die Saison. Dem Braunschweiger Felix Welzel bot die Veranstaltung gleichzeitig die Möglichkeit zu einer persönlichen Revanche.
Zwei Wochen zuvor hatte beim Wasa-Lauf in Celle ein anderer Triathlet aus der Region vor Welzel das Ziel erreicht: Thomas Heuck vom TSV Lelm. Dieses Mal sollte es anders herum laufen. Zumal Heuck theoretisch der Vater von Felix Welzel sein könnte. Mit seinen 46 Lenzen hat er ganze 20 Jahre mehr auf dem Buckel.
"Das Alter hat bei dem Sport aber nicht so viel Bedeutung", sagt Welzel, der im Triathlon auch in einer anderen Altersklasse als sein Mitstreiter aus Königslutter unterwegs ist.. ... mehr



Hits: 934


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Montag - März - 23.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Zaituc verletzt sich beim Warmlaufen - Titel für Koch
Landesmeisterschaften im 10-km-Straßenlauf
Braunschweiger Zeitung, 23. Maerz 2009, Stadtsport, Seite 31

Für die LG-Athletin Luminita Zaituc waren die Landesmeisterschaften der Verbände Niedersachsens und Bremens im 10-km-Straßenlauf beendet, noch ehe der Startschuss erfolgte.
Bei einem Steigerungslauf wenige Minuten vor dem Rennen zwang eine plötzlich ihren Weg querende Konkurrentin sie zu einem folgenschweren weil schmerzhaften Ausfallschritt. Statt mit dem Titel musste die im Vorfeld klar favorisierte MTV-Läuferin nun mit einer Muskelzerrung die Rückreise antreten.
Dies wird in der LG deshalb besonders bedauert, weil Zaituc nur noch wenige Starts absolviert und in Lemwerder eine der LG geschuldete Ausnahme machen wollte.
Auch für ihren Klubkollegen Stefan Koch verlief der Wettkampf nicht wie geplant. Der 24-Jährige gewann das Rennen zwar mit Vorsprung in 31:02 Minuten, musste in der zweiten Rennhälfte das Tempo aber wegen aufkommender Schmerzen im Hüftbereich deutlich drosseln. "Schade dass es heute nicht richtig lief. Eigentlich wollte ich locker eine Minute schneller sein und der Mannschaft damit zum Titel verhelfen", bedauerte Koch seinen eingeschränkten Einsatz. Matthias Strotmann und Georg Diettrich (beide MTV) belegten in 32:33 und 32:39 Minuten die Ränge sechs und sieben. Die Mannschaft kam mit 21 Sekunden Rückstand hinter dem TSV Kirchdorf auf Rang zwei.




Hits: 893


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig PSV Athletics News - Sonntag - März - 22.03.2009
PSV Athletics News
PSV Athletics News
Ergebnissse Werfertag PSV
Zum Aufrufen der Ergebnisliste bitte den unten angegebenen Link anklicken

Link: Ergebnisse Werfertag pdf Datei

Hits: 802


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Sonntag - März - 22.03.2009
NLV BS News
NLV BS News
Kampfrichterfortbildung in Göttingen für DJM
Niedersächsischer Leichtathletik-Verband
Bezirk Braunschweig
- Kampfrichterwart –

Wolfgang Stein
Bad Gandersheim, 15.03.2009
Heckenbecker Str. 4
37581 Bad Gandersheim
Tel.: p (0 53 82) 82 93
p (01 71) 49 82 93 1
d (0 55 61) 9309 - 63
e-mail: stein.wolf@tele2.de


Kampfrichter für DJM in Göttingen im Bezirk Braunschweig


Lehrgang „Kampfrichter-Fortbildung“


Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

der NLV-Bezirk Braunschweig führt gemäß der Lehrgangsplanung 2009 für den Bezirk eine Lehrgangsreihe

Kampfrichter-Fortbildung ... mehr



Hits: 912


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - März - 17.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Der etwas andere Saisonabschluss auf der Straße
Staffelsiege beim Vorsfelder Stadtlauf 2009
Bunt gemischt gingen vier 3 x 2500 m-Staffeln am 15.03.09 beim Vorsfelder Stadtlauf an den Start. Auch wenn der sportliche Wert dieser Veranstaltung nicht zu hoch eingeschätzt werden sollte und der Spaß am Laufen im Vordergrund stand, so haben die Team-Siege doch hoffentlich das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Für die meisten LäuferInnen tritt jetzt eine kurze Erholungsphase ein, bevor am 19.04.09 Eintrachts „Bahneröffnung“ die Sommersaison „einläutet“.

Sie waren dabei beim Vorsfelder Stadtlauf:
Hintere Reihe v.l.: Maximilian Höhl, Joana Illgen, Simone Hübner, Jessica Achilles, Svenja Rode (PSV), Christine Rensch, Alex Magdanz
Vordere Reihe v.l.: Volker Heberle, Enno Langhoff, Jan-Uwe Mickler, Malte Weber, Veronika Sasse



Hits: 962


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - März - 16.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Was blieb übrig von der Planung?
Drei LG-Platzierungen unter den ersten Zehn bei den Deutschen Crossmeisterschaften
Wer am 14.03.09 im DLV-Livestream die Deutschen Crossmeisterschaften in Ingolstadt verfolgt hat, konnte sehr deutlich die Schwierigkeiten des 1 km-Rundkurses beobachten. Ein steiler Anstieg gleich nach dem Start musste in jeder Runde überwunden werden. Künstliche Hindernisse und eine Schlammpassage stellten weitere hohe Anforderungen an die Kondition. Eine meisterschaftswürdige Strecke, mitten in Ingolstadt gelegen!
... mehr



Hits: 838


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Donnerstag - März - 12.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Läufer meistern anspruchsvolle Cross-Strecke
Von Jürgen Heine Braunschweiger Zeitung

Die Bedingungen bei den offenen Kreis-Crossmeisterschaften im Nußberggelände waren alles andere als einladend. Das Wetter präsentierte sich feucht und kalt, und dementsprechend anspruchsvoll und schwierig waren die Strecken, die von 1100 bis 4200 Meter ausgeschrieben waren.
Der Sieger in der Männerklasse, Steffen Wendt (LG/MTV) lief das erste Mal bei diesen Titelkämpfen mit und gewann souverän. Die schnellen A- und B-Jugendlichen von Eintracht Wolfshagen hätten sich sicher auch über ein wenig mehr Konkurrenz aus Braunschweig gefreut, aber die stärksten Jugendlichen der LG waren nicht am Start.
Dafür gab es große Felder bei den jungen Teilnehmern, ... mehr



Hits: 1559


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - März - 09.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Braunschweiger Abschluss der Crosslauf-Saison
Unsere Jüngsten wiederholen ihre Vorjahrserfolge
Zwanzig EinträchtlerInnen hatten sich unter die insgesamt angetretenen 101 TeilnehmerInnen gemischt, um am 07.03.09 im Nussberggelände um die Kreismeistertitel im Crosslauf zu kämpfen. Bei kühlem, aber trockenem Wetter waren die beiden Rundkurse gut zu bewältigen, sodass sich die LäuferInnen teilweise über neue „Bestzeiten“ freuen konnten. Das zeigt ein Blick auf die Ergebnisliste des Vorjahres. Leider fehlten die in diesem Jahr bereits so erfolgreichen B-Jugendlichen um Fabian Brunswig und die A-Jugendlichen um Titus Dose. Sie hatten nach der bisherigen anstrengenden Crosslauf-Saison eine Wettkampfpause eingelegt. Die NLV-Meistermannschaft der B-Jugend und die LG-Junioren mit Ole Marggraf, Max Knof und Emanuel Schoppe (LG, MTV) bereiten sich zurzeit vor auf die Deutschen Cross-Meisterschaften am 14.03.09 in Ingolstadt. Es heißt also Daumendrücken für eine weitere große Herausforderung.

... mehr



Hits: 875


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Sonntag - März - 08.03.2009
NLV BS News
NLV BS News
Ergebnisliste offene Kreiscrossmeisterschaften
Zum Aufrufen der Ergebnisliste bitte den unten angegebenen Link anklicken.

Link: Ergebnisse Cross

Hits: 951


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig PSV Athletics News - Samstag - März - 07.03.2009
PSV Athletics News
PSV Athletics News
PSV Werfertag am 14.03. in Rüningen
Hammer, Diskus, Kugel, Speer
Am 14.03. findet in Rüningen ab 12.00 Uhr ein Werfertag statt.

Disziplinen: Kugel, Diskus, Hammer, Speer alle Altersklassen

Startgebühren:
Schüler A/B : 1.50 €
Jugend : 1.75 €
Erwachsene : 2.00 €


Meldungen und Informationen:

Dieter Strauß, Querumer Straße 60, 38104 Braunschweig
Tel.: (0531) 237 88 21, Fax: (0531) 3618113

Email Dieter Strauß



Hits: 928


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Donnerstag - März - 05.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Sören Ludolph wird Zweiter bei Sportlerwahl
Internetabstimmung - eine Initiative des NLV
Amelinghausen -
Der aus Amelinghausen stammende und für die LG Braunschweig startende Sören Ludolph hat bei der Wahl zu Niedersachsens "Leichtathleten des Jahres 2008" den zweiten Platz belegt. Der 21 Jahre alte 800-Meter-Spezialist musste sich mit 25,3 Prozent der über die Internetseite des niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV) abgegebenen Stimmen nur Kugelstoßer Julian Dobbrunz (Sarstedt/30,8 Prozent) geschlagen geben. Der bis Ende 2007 für die LG Nordheide startende Ludolph ließ so prominente Namen wie den mehrfachen deutschen Hochsprungmeister Eike Onnen (Hannover/21,4) und Weitspringer Christoph Stolz (Wolfsburg/18,6) hinter sich.
ms

erschienen am 5. März 2009 im Hamburger Abendblatt



Hits: 654


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - März - 04.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Koch wähnt sich auf gutem WM-Kurs
Sieg in Leverkusen stimmt MTVer optimistisch – Zaituc läuft Landesmeisterschaft und Düsseldorf-Marathon
von B.Bröger Braunschweiger Zeitung

Mit dem Blick auf die Leichtathletik-Weltmeisterschaft im August in Berlin starten die Laufasse der LG im März in die Saison.

Sehr zufrieden mit seinem Wettkampfeinstand war Langstreckler Stefan Koch vom MTV Braunschweig. Der 24-Jährige gewann den traditionsreichen Leverkusener 10-Kilometer-Straßenlauf "Rund um das Kreuz" in 29:24 Minuten.

"Ich war von Anfang an vorne, hab immer das Tempo gemacht und konnte auf dem Schlussstück gut zulegen. Die Zeit gefällt mir für die Umstände und den frühen Termin sehr gut", kommentierte der Kandidat für den WM-Marathonlauf sein erstes Rennen des Jahres.

Am 22. März wird er die LG-Farben bei den 10-km-Landesmeisterschaften in Lemwerder vertreten. Nächste Station auf seinem weiteren Weg nach Berlin soll dann ein international besetzter Halbmarathonlauf am 5. April in der Bundeshauptstadt sein.

Dafür wird Stefan Koch auf die am Vortag in Aichach stattfindenden Deutschen Meisterschaften auf der gleichen Streckenlänge verzichten. Bei den nationalen Titelkämpfen im Marathon in Mainz fünf Wochen später will er dann eventuelle letzte Unklarheiten um seine WM-Nominierung beseitigen.

Bundestrainer Detlev Uhlemann wird voraussichtlich fünf Langstreckler für den Marathon nominieren. Da der Nominierungszeitraum die Herbstmarathons 2008 mit umfasst, ist Koch mit seinen im September in Berlin gelaufenen 2:15:37 Stunden gegenwärtig die Nummer vier unter den WM-Kandidaten.

Insider rechnen nicht mehr mit neuen Namen auf den Spitzenplätzen, und Uhlemann gab in Leverkusen schon zu verstehen, dass er für Berlin mit Stefan Koch rechnet.

Ebenfalls den WM-Marathon fest im Visier hat Kochs MTV-Kollegin Luminita Zaituc. Unter den DLV-Kandidatinnen steht sie mit ihrer im Oktober 2008 in Köln gelaufenen Zeit von 2:29:58 Stunden an dritter Stelle. Auch wenn die Konkurrenz bei den Frauen größer ist, ist kaum zu erwarten, dass sie noch aus den Top-Fünf herausfällt.

Ihre Wettkampfplanung bis zur WM beschränkt sich auf die 10-km-Landesmeisterschaften in Lemwerder, einen Start beim Paderborner Osterlauf ebenfalls über 10 Kilometer und den Düsseldorf-Marathon Anfang Mai. B.B.



Hits: 855


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - März - 04.03.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Zwei Titel für LG-Crossläufer bei Nordmeisterschaft
von B. Bröger Braunschweiger Zeitung

Zwei Titel für LG-Crossläufer bei Nordmeisterschaft
Zwei Meisterwimpel errang die Leichtathletik-Gemeinschaft bei den norddeutschen Meisterschaften im Crosslauf in Ludwigsfelde.
In der Jugend B über 3,5 Kilometer gewannen Fabian Brunswig (Rang 5 in 12:06 Min.), Thies Abraham (12./12:35) und Jeremy Hübner (alle Eintracht, 16./12:45) den Mannschaftstitel. Mit 33 Platzierungspunkten wurden SC Potsdam (39) und LAC Berlin (40) auf die Ränge zwei und drei verwiesen.
Ohne ihren besten Läufer Titus Dose mussten ihre Klubkollegen in der Jugend A auskommen, die in der Besetzung Max Knof, Malte Weber und Tilman Iselt (alle Eintracht) Rang drei (49 Punkte) belegten.
Dritte Plätze errangen auch die mit Nachwuchskräften besetzten LG-Teams im Bereich der Hauptklasse. Emanuel Schoppe (MTV, 11. in 11:36 Min.), Alex Magdanz (13./11:47) und Ole Markgraf (16./12:10, beide Eintracht) kamen bei den Männern hinter LAC Berlin (28) und Halberstadt (30) auf 40 Punkte. Bei den Frauen erreichten Carolina Voigt (9.) und Ann-Kathrin Meyerhoff (10., beide MTV) sowie Veronika Sasse (Eintracht, 13.) hinter OSC Berlin (11) und Wunstorf (21) mit 32 Punkten den Bronzeplatz.
Im Rennen der Schüler M 15 über 2,4 Kilometer wurde Patrick Bittner Sechster in 8:17 Minuten.
Die LG-Senioren in der M50/55 gewannen auf der 5,7 Kilometer langen Strecke mit Ralf Weber (2. M 50), Sergiy Chrikov (4. M 50) und Siegfried Winkler (8. M 55) die Teamwertung.
B.B.
Braunschweiger Zeitung, 4. Maerz 2009, Stadtsport, Seite 27



Hits: 983


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - März - 03.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Braunschweiger B-Schülerinnen auf dem „Prüfstand“
3. Sichtungswettkampf im Leistungszentrum Hannover


Eine kleine Gruppe von Braunschweiger B-Schülerinnen nahm am 01.03.09 erfolgreich an den Sichtungswettkämpfen in Hannover teil. Friederike Rothe (W13, Eintracht) lief über 800 m in 2:35,25 min auf den 4. Platz und verbesserte ihre bisherige Bestzeit um über 3 Sekunden. Im Weitsprung kam sie auf 4,48 m. Diese Weite bedeutete in einem 41-köpfigen Teilnehmerinnenfeld ebenfalls Platz 4.

... mehr



Hits: 648


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - März - 02.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
„Cross und Halle“ neigen sich dem Ende zu!
Was sonst noch geschah in den beiden ersten Monaten des Jahres
... mehr


Hits: 658


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - März - 02.03.2009
Eintracht News
Eintracht News
Die Titeljagd geht weiter!
U18-Mannschaftssieg der LG bei den Norddeutschen Crosslauf-Meisterschaften
Ein großes LG-Aufgebot startete bei den Norddeutschen Crosslauf-Meisterschaften am 01.03.09 in Ludwigsfelde. Allerdings fehlten erneut wie bei den Landesmeisterschaften die „großen“ Namen der Braunschweiger Männerlaufgemeinschaft, sodass im Wesentlichen der Blick auf die Jugend gerichtet war.
Patrick Bittner (M15) setzte den ersten Akzent mit seinem 6. Platz über 2,4 km in 8:17 min, nur 24 s hinter dem Sieger Steffen Brümmer vom VfL Löningen.
31 U18-Läufer machten sich über 3,5 km auf die Reise, um ihren Meister zu ermitteln. Nach 11:39 min erreichte Till Wöllenweber von den Halleschen LA-Freunden als Erster das Ziel. 27 Sekunden nach ihm beendete Fabian Brunswig als bester Niedersachse das Rennen auf Platz 5. Da Thies Abraham (12. in 12:35 min) und Jeremy Hübner (16. in 12:45 min) sich in der vorderen Hälfte des Feldes platzieren konnten, ging der Mannschaftssieg wie bei den NLV-Meisterschaften gegen starke Konkurrenz mit 33 Punkten an die drei Einträchtler.




J. Hübner, T. Abraham, F. Brunswig bei der Siegerehrung (v.l.)

... mehr



Hits: 643


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey