Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - Juli - 26.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Medaillensegen für deutsche SeniorInnen bei den Europameisterschaften
Anne-Kathrin Eriksen beteiligt mit Staffel-Gold und Weitsprung-Bronze
Vom 15.-24.07.10 „scheffelte“ bei den Europameisterschaften das große Aufgebot der deutschen SeniorInnen im ungarischen Nyiregyhaza sage und schreibe 390 Medaillen auf sein Konto. Da konnte keine andere Nation auch nur annähernd mithalten. Anne-Kathrin Eriksen trug durch ihre Leistungen zu diesem Ergebnis der DLV-Mannschaft bei.
... mehr



Hits: 747


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Montag - Juli - 19.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Viel Licht, aber auch Schatten bei den Deutschen Meisterschaften
Braunschweigs AthletInnen im Wechselbad der Gefühle
Neben dem Triumphator Sören Ludolph hatten sich noch weitere LG-AthletInnen für die Deutschen Meisterschaften am 17./18.07.10 in Braunschweig qualifiziert. Doch ihre Bilanz nach den beiden Tagen fiel eher gemischt aus.
... mehr



Hits: 779


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Sonntag - Juli - 18.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Ein Traum ging in Erfüllung!
Sören Ludolph Deutscher Meister über 800 m
Auch ohne die Chance auf die EM-Norm von 1:46,00 min riss das 800 m-Finale bei den Deutschen Meisterschaften die 17.500 Zuschauer am 18.07.10 von den Sitzen. Kein Wunder: Denn mit Sören Ludolph hatte ausgerechnet ein Einträchtler im Eintracht-Stadion überraschend die Nase vorn. Der Vizemeister des Vorjahres schaffte es in einem packenden Brust-an-Brust-Kampf auf den letzten fünfzig Metern, Titelverteidiger Robin Schembera mit 1:50,54 zu 1:50,56 Minuten niederzuringen. „Die Zuschauer waren eine tolle Motivation, ich wollte Robin noch unbedingt abfangen“, freute sich der 22-Jährige über seinen ersten Deutschen Männer-Titel. Der bisher von keinem deutschen Läufer besiegte Robin Schembera musste sich hingegen nach zweimal DM-Gold in Folge mit Rang zwei begnügen. „Ich habe versagt, aber natürlich war Sören stark“, kommentierte der unterlegene Leverkusener das Rennen.


Sören Ludolph (li.) im Ziel knapp vor Robin Schembera (re.)
(Foto Kiefer)



Hits: 882


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - Juli - 13.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Letzter Test vor den Deutschen Meisterschaften
Sören Ludolph und Andreas Kuhlen mit Saisonbestzeiten in Heusden/Belgien
Im belgischen Heusden unterzogen sich Sören Ludolph und Andreas Kuhlen am 10.07.10 einem letzten Formtest vor den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig. Dabei konnte Andreas Kuhlen nach einer kurzen Verletzungspause durchaus an seine bisherigen Leistungen anknüpfen. Als Zweiter im C-Lauf verpasste er mit 3:47,06 min nur knapp seine persönliche 1500 m-Bestzeit und hofft nun auf einen gelungenen Auftritt im Eintracht-Stadion. Sören Ludolph musste im U23-Lauf über 800 m mit Platz 3 vorlieb nehmen. Seine Zeit von 1:47,29 min lässt noch keinen Rückschluss zu, ob es ihm gelingen kann, sich in Braunschweig mit einem Lauf unter 1:46 min für die Europa-Meisterschaften in Barcelona zu qualifizieren. Wie weit die internationale Spitze den deutschen Assen enteilt ist, demonstrierte in einem phantastischen 800 m-Rennen der 21-jährige Kenianer David Rudisha. Er lief 1:41,51 min und kündigte an, demnächst die Weltrekordzeit von 1:41,11 min anzugreifen.

David Rudisha und Andreas Kuhlen



Hits: 739


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - Juli - 06.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Weitsprungsilber bei den Deutschen SeniorInnen-Meisterschaften
Anne-Kathrin Eriksen verfehlte nur knapp ihren W65-Landesrekord
Vor einem Jahr kehrte Anne-Kathrin Eriksen mit der Bronzemedaille im Weitsprung von den Deutschen SeniorInnen-Meisterschaften zurück. Allerdings mit dem W65-Landesrekord im Gepäck. Am 03.07.10 sprang Eintrachts Seniorin in Kevelaer zwar sechs Zentimeter weniger als in Vaterstetten, doch mit ihrer Saisonbestweite von 3,68 m errang sie dieses Mal die Silbermedaille hinter Gerda Herrndorf (3,85 m, SV Lurup Hamburg). Im 100 m-Endlauf sprintete Anne-Kathrin Eriksen mit 16,87 s auf Platz 4. In Kevelaer war noch ein weiterer Einträchtler am Start. Rainer Boese schleuderte den 5 kg-Hammer auf 44,93 m und platzierte sich damit auf Rang 5.



Hits: 659


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Sonntag - Juli - 04.07.2010
Eintracht News
Eintracht News
Luca Bode und Fabian Brunswig nicht zu stoppen!
Siege bei den Norddeutschen Meisterschaften
Bei den Norddeutschen Meisterschaften Mä/Fr/U18 am 03./04.07.10 in Berlin überzeugten erneut die beiden Einträchtler Luca Bode und Fabian Brunswig mit ihren überlegenen U18-Siegen über 200 m bzw. 1500 m. Eine weitere Medaille gewann Jeremy Hübner mit Platz 2 im 3000 m-Lauf in 9:44,59 min, nur geschlagen von dem deutschen U18-Crosslauf-Meister John Philipp Batholomaï von den Halleschen LA-Freunden.
... mehr



Hits: 813


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey