Leichtathletik Braunschweig News - Niedersächsischer Leichtathletikverband Kreis Braunschweig
Newsarchiv Leichtathletik Braunschweig
Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Sonntag - September - 27.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Fast alles klar für die Titelkämpfe in Braunschweig
Verhandlungen zwischen Leichtathleten und Sponsoren kurz vor Abschluss
Von Ute Berndt Braunschweiger Zeitung Samstag, 26.09.2009

BRAUNSCHWEIG. Ende nächster Woche hofft Stephan Lemke die frohe Botschaft verkünden zu können, dass die deutsche Leichtathletik-Meisterschaft 2010 tatsächlich im Braunschweiger Stadion über die Bühne geht.

Der Chef der Stadthallen-GmbH hatte sich vergangene Woche die Rückendeckung des städtischen Sportdezernenten Wolfgang Laczny geholt, dass er als Unterhändler zwischen dem Deutschen Leichtathletikverband und dessen Vermarktungsgesellschaft DLP auf der einen sowie der Stadt und ihren Sponsoren auf der anderen Seite tätig werden kann.

Daraufhin erhielt der Braunschweiger von den Leichtathletik-Verantwortlichen eine Liste mit werblichen Gegenleistungen, die die hiesigen Sponsoren für die 125 000 Euro Ausrichtungsgebühr bekommen können, die sie für die Stadt zu übernehmen bereit sind. "Im Moment rede ich mit den Sponsoren über diese Pakete und hoffe, dass wir nächste Woche durch sind", sagt Lemke optimistisch.

Auch DLP-Geschäftsführer Frank Lebert, der es abgelehnt hatte, mit jedem Braunschweiger Sponsor einzeln zu verhandeln, gibt sich inzwischen zuversichtlich: "Ich hatte gute Gespräche mit Herrn Lemke, und wir gehen fest davon aus, dass die nächsten Meisterschaften in Braunschweig stattfinden."



Hits: 1655


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Sonntag - September - 27.09.2009
NLV BS News
NLV BS News
Ergebnisse offene Kreismeisterschaften IV
Sch C/D Weit /Langstaffel/Sch A/B Hoch/alle Klassen Diskus u. Hammer
Ergebmisse DSMM 2009 in Rüningen siehe Link


Hits: 1691


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Dienstag - September - 22.09.2009
Eintracht News
Eintracht News
Gemeinsam zum Erfolg!
LG-Männer NLV-Meister in der DMM Landesliga
Am 20.09.09 in Celle herrschte für die Braunschweiger Leichtathletik noch einmal ein Großkampftag. Denn bei den DMM-Durchgängen der Männer, Frauen, Jugend und SchülerInnen, bei denen zehn Landesmeistertitel vergeben wurden, wollten auch drei LG-Mannschaften ein gewichtiges Wort mitreden. ... mehr


Hits: 1015


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Dienstag - September - 22.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Braunschweiger Werfer in guter Spätform.
Zum Ausklang der Saison nutzten die Hammerwerfen am Sonntag die Startmöglichkeiten in Porta Westfalica. Wiebke Heine, LG Braunschweig, die in diesem Jahr bereits siebenmal ihren eigenen Kreisrekord verbesserte, blieb diesmal hinter ihrer Bestleistung von 41,81 Meter zurück. Sie wurde mit genau 41,00 Meter Zweite. Rainer Böse, LG Braunschweig, der in der Altersklasse M 55 startete warf gute 44,11 Meter und gewann seinen Wettkampf. Er führt auch die Landesbestenliste in seiner Altersklasse an. Klaus Schmidt, TuRa Braunschweig, warf in der Klasse M65 mit dem Hammer 44,24 Meter. Mit dieser Weite verbesserte er den, von ihm selbst gehaltenen Kreisrekord und erreichte Rang zweit in der Landesbestenliste. Die im Werfer-Fünfkampf erreichten 3456 Punkte und die 15,64 Meter beim Gewichtwurf, sind auch Kreisrekord.

K.S:



Hits: 1605


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Dienstag - September - 22.09.2009
NLV BS News
NLV BS News
Offene Kreismeisterschaften IV 27.09.2008 in Rüningen
Geänderter Zeitplan !
Am 27.09. finden ab 10.00 Uhr die bezirksoffenen Kreismeisterschaften IV statt:

3x1000/800m - Schüler/-innen D,C -
Weitspsprung - Schüler/-innen D,C -
Hochsprung, Diskus,Hammer - Schüler A,B -
Diskus, Hammer - Jugend, Männer, Senioren, Frauen, Seniorinnen -

Weitere Informationen siehe Links:

Achtung geänderter Zeitplan


Link: Ausschreibung (pdf-Datei)
Link: Zeitplan (pdf-Datei)

Hits: 1384


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig PSV Athletics News - Dienstag - September - 22.09.2009
PSV Athletics News
PSV Athletics News
B-Schülerinnen des PSV Braunschweig siegen bei DSMM in Stadthagen mit Kreisrekord
Katharina Voegelin steigert sich auf 1,58m im Hochsprung
Der DSMM Tag am 26.09.2009 in Stadthagen hatte für die B-Schülerinnen den Charakter einer Landesmeisterschaft. Die drei besten Mannschaften aus Niedersachsen traten in der DSMM Gruppe 1 gegeneinander an und kämpften bis zur letzten Disziplin um den erhofften Sieg. Einen klaren Favoriten gab es nicht, auch wenn die LG Weserbergland die besseren Einzelleistungen aufzuweisen hatte. Nach der ersten Disziplin, dem Hürdenlauf, konnte der PSV mit nur einem Punkt Vorsprung die unerwartete Führung übernehmen. Bei reichlich Gegenwind sprintete Lara Groenewold in 10,58 sek und Jennifer Seidel in 10,84 sek über die 6 Hürden. Abgesichert wurden die beiden durch Mila Witt, die in 11,10 sek ebenfalls ein tolles Rennen absolvierte. Beim anschließenden Ballwurf konnten die PSV-Schülerinnen ihre Führung weiter ausbauen. ... mehr


Hits: 945


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von dennis


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Dienstag - September - 22.09.2009
NLV BS News
NLV BS News
Offene DSMM 20.09.2009
Ergebnisse
Ergebmisse DSMM 2009 in Rüningen siehe Link


Hits: 1207


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Sonntag - September - 13.09.2009
Eintracht News
Eintracht News
Dem Gipfel entgegen!
Ralf Weber bei den Senioren-Berglauf-Weltmeisterschaften
Ein wenig lauf“verrückt“ mussten die 636 TeilnehmerInnen an den Berglauf-Weltmeisterschaften schon sein. Denn am 12.09.09 waren in Zagreb auf einer herrlich gelegenen waldreichen Strecke von 8,3 km Länge 740 Höhenmeter zu überwinden. Nach intensiver Vorbereitung im Harz hatte sich Ralf Weber nach Kroatien auf den Weg gemacht, um bei diesem Laufabenteuer dabei zu sein. In der Altersklasse M50 starteten 102 Teilnehmer. Nach 52:20 min erreichte Ralf Weber als Fünfunddreißigster das Ziel und erkämpfte sich damit eine achtbare Platzierung. Der M50-Sieger Helmut Strobel lief 41:34 min.





Hits: 759


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Samstag - September - 12.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Drei LG Athleten in Hildesheim
Wiebke Heine mit neuen Kreisrekord im Hammerwurf Frauen
Drei LG Athleten aus Braunschweig gingen bei den bezirksoffenen Kreismeisterschaften in Hildesheim an den Start. Wiebke Heine vom MTV erzielte mit 41,89 m die beste Weite bei den weiblichen Wettkämpferinnen im Hammerwurf. Mit dieser Weite verbesserte sie erneut ihren eigenen Kreisrekord.
Jeremy Hübner von Eintracht Braunschweig wurde mit 2:17,96 Dritter im 800m Lauf der Altersklasse mJB und sein Vereinskollege Malte Weber lief in der Altersklasse mJA über die gleiche Strecke 2:09,96.



W.H.



Hits: 1198


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Freitag - September - 11.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Sören Ludolph holt sich in Paris Platz drei
B.B. Braunschweiger Zeitung: 11. September 2009, Stadtsport, Seite 29

Mit Rang drei über 800 Meter beim Teamwettbewerb "Decanation" in Paris gelang Sören Ludolph von Eintracht Braunschweig ein Prestigeerfolg und ein gelungener Abschluss der für ihn überaus erfolgreichen Leichtathletik-Saison.

Im Rennen gegen internationale Topathleten musste er nur dem USA-Vertreter und WM-Sechsten von Berlin, Nick Symmonds (1:48,68 Min.), und dem Russen Youri Koldin (1:49,55) den Vortritt lassen. Beim Kampf um den dritten Platz konnte er den hoch gehandelten französischen Starter Jeff Lastenet, ebenfalls WM-Teilnehmer von Berlin, in 1:50,20 Minuten um fünf Hundertstel bezwingen.

"Das war eine wichtige und hilfreiche internationale Erfahrung für mich. Es wurde mit den Beinen gelaufen und mit den Armen ganz schön gekeilt. Es freut mich, dass ich mich da behaupten und fünf Punkte für den DLV holen konnte", zog der 21-jährige Hoffnungsträger Bilanz.

Sein mit doppelter Staatsbürgerschaft ausgestatteter Klubkollege Jonas Hamm belegte für seine zweite Heimat Finnland startend über 1500Meter in 3:50,65 Minuten Rang fünf.

Den an den Zehnkampf angelehnten Teamwettbewerb mit je 10 Disziplinen bei Männern und Frauen gewann in der Gesamtwertung die Mannschaft der USA mit 135 Punkten vor Deutschland (105) und Frankreich (91).




Hits: 1040


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Freitag - September - 11.09.2009
Eintracht News
Eintracht News
Selten gelaufen: Rekorde auf „Bestellung“!
U18-Schwedenstaffel mit Bezirksrekord, Kreisrekorde über die Meile
Die erfolgreichen Mittelstreckler der Eintracht hatten es im Blick auf die Kreisrekordliste darauf abgesehen, gegen Ende der Bahnsaison die Meilenzeiten zu verbessern. Den Anfang machte am 29.08.09 Patrick Bittner (M15), als er in Osterode 4:57,59 min lief. Ihm folgten am 09.09.09 in Greene Fabian Brunswig (U18) mit 4:44,75 min und Maximilian Knof (U20) mit 4:31,19 min.
Die Eintracht-Kurzstreckler der männlichen Jugend B hatten sich am 20.08.09 bei den Kreismeisterschaften IV den Schwedenstaffel-Rekord „vorgenommen“. Thilo Emmrich, Luca Bode, Nicholas Gläser und Oliver Grosenick gelang es sogar, den Bezirksrekord der LG Peine aus dem Jahre 1993 zu „knacken“. Die neue Bestzeit für die Staffel „400 m, 300 m, 200 m, 100 m“ steht jetzt bei 2:05,70 min.



Hits: 888


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig Eintracht News - Donnerstag - September - 10.09.2009
Eintracht News
Eintracht News
Sören Ludolph Dritter über 800 m im Kurz-Länderkampf
Jonas Hamm vertrat Finnland über 1500 m
Mit einem guten dritten Platz über 800 Meter in 1:50,20 min trug Sören Ludolph zum zweiten Rang der deutschen Auswahl beim Kurzländerkampf „DekaNation“ am 09.09.09 in Paris bei. Geschlagen wurde er von dem Amerikaner Nick Simmonds (1:48,68 min) und dem Russen Yuri Koldin (1:49,20 min). Mit Jonas Hamm war ein weiterer Einträchtler in Frankreichs Hauptstadt am Start. Er punktete jedoch mit seinem fünften Platz über 1500 m in 3:50,65 min für Finnland. Dieses „Kuriosum“ ist möglich, da Jonas Hamm sowohl die deutsche als auch die finnische Staatsangehörigkeit besitzt. Die deutschen Farben in diesem Rennen trug Stefan Eberhardt vom LAC Erfurt. Er lief mit 3:49.00 min auf Rang zwei.



Hits: 476


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von HaLey


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Mittwoch - September - 09.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Jonas Hamm läuft für Finnland
B.B. Braunschweiger Zeitung 09.09.2009

Mit zwei Athleten ist die Leichtathletik-Gemeinschaft beim "Deca-Nation", einem aus zehn Disziplinen bestehenden Teamwettbewerb für Nationalmannschaften, in Paris vertreten. Sören Ludolph (Eintracht) vertritt den Deutschen Leichtathletik-Verband über 800 Meter, sein Vereinskollege Jonas Hamm läuft die 1500 Meter, dies aber für Finnland. Hamm hat seinen Lebensmittelpunkt zwar in Deutschland, verfügt wegen seiner finnischen Mutter aber über zwei Staatsbürgerschaften. Entsprechend nimmt er auch an den nationalen Meisterschaften Deutschlands und Finnlands teil.

Für die Teilnahme am "Deca-Nation" hat er sich als bester finnischer 1500-m-Läufer beim traditionsreichen Länderkampf Schweden-Finnland vor zehn Tagen qualifiziert. In Paris treten noch die Nationalteams der USA, Kubas, Frankreichs, Russlands, Italiens, Großbritanniens, Spaniens und der Ukraine an.



Hits: 952


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Mittwoch - September - 09.09.2009
NLV BS News
NLV BS News
Offene DSMM 20.09.2009
Achtung geänderter Veranstaltungsort Rüningen!
Am 21.09. findet die DSMM für Schülermannschaften statt.
Beginn: 10.00 Uhr in Rüningen.

Da im Eintracht Stadion ein Fußballspiel statt findet muss die DSMM nach Rüningen verlegt werden.

Für Schüler/ Schülerinnen D wird ein Dreikampf als Rahmenwettbewerb angeboten.



Weitere Informationen siehe Links:



Link: Ausschreibung (pdf-Datei)

Hits: 908


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig NLV BS News - Mittwoch - September - 09.09.2009
NLV BS News
NLV BS News
Leichtathletik in Aktion am 16.09.2008
Bewegung ist Trumpf
Am Mittwoch den 16.09. ist wieder Bewegung Trumpf im Braunschweiger Eintrachtstadion. Der Stadtsportbund und der NLV Kreis Braunschweig führen die Grundschüler mit spielerischen Anteilen an die Leichtathletik heran. Mit Übungen wie zum Beispiel "1, 2, 3, dann fliegt das Ding" (Weitwurf) und "Schnell weg, schnell drüber und schnell weiter" (Hürdenlauf) soll die Lust nach mehr sportlicher Betätigung geweckt werden.


Foto: Archiv NLV Kreis Braunschweig Fliegen mit Stäben über Gräben



Hits: 824


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Freitag - September - 04.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
"Wir hier unten brauchen Vorbilder"
Leichtathletik-Trainer der Region spüren Motivationsschub bei ihren Jugendlichen durch die Weltmeisterschaft

Von Ute Berndt, Braunschweiger Zeitung: 4. September 2009, Sport, Seite 26

BRAUNSCHWEIG. Bringt die Euphorie der Weltmeisterschaft in Berlin der deutschen Leichtathletik den erhofften Schub? Wir haben uns bei Jugendtrainern in unserer Region umgehört. Spüren Sie eine Sogwirkung, kommen neue Kinder zum Training?

"Es ist bislang nicht ein einziges Kind neu gekommen", bedauert Dennis Wittkuhn, Nachwuchstrainer beim PSV Braunschweig. Horst Beneke hingegen, Jugendwart und Trainer beim VfL Wolfsburg, berichtet von einem kräftigen Zulauf beim Schnuppertraining seit der WM, gerade der bislang händeringend gesuchten 12- und 13-Jährigen. "Und da sind gute Talente dabei, die nach dem ersten Training auch wiedergekommen sind."

Einen positiven Effekt der Titelkämpfe in der Hauptstadt haben die beiden Trainer auf jeden Fall beobachtet, und auch ihre Kollegin Melanie Paschke, ... mehr



Hits: 991


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin


Leichtathletik Braunschweig News Braunschweig - Dienstag - September - 01.09.2009
News Braunschweig
News Braunschweig
Fabian Brunswig rennt 20 Sekunden schneller und lässt Ältere hinter sich
Zwei Nord-Titel und zwei Medaillen für LG-Athleten - Dose siegt über 1500 Meter
von B.Bröger Braunschweiger Zeitung: 1. September 2009, Stadtsport, Seite 27

Zwei Titel und je ein zweiter und dritter Platz waren die unerwartet große Ausbeute der LG-Nachwuchsathleten bei den Norddeutschen Meisterschaften der U 20 und Schülerklasse A in Salzgitter.

Für den Höhepunkt aus Braunschweiger Sicht sorgte der noch dem ersten B-Jugendjahrgang angehörende Fabian Brunswig (Eintracht), der im Rennen über 3000 Meter mit einer Steigerung von über 20 Sekunden die bis zu drei Jahre ältere Konkurrenz bezwang. Auf der Zielgerade holte er einen Rückstand von fünf Metern auf und verwies in 8:54,36 Minuten Gage Kuckuck vom TSV Wunstorf auf Rang zwei.

Weniger Mühe hatte sein Clubkollege Titus Dose über 1500 Meter. Der in diesem Jahr ebenfalls stark verbesserte Abiturient siegte in 4:07,38 Minuten mit mehr als 20Metern Vorsprung auf den Oldenburger Leonhard Hartung.

In der Entscheidung über 800 Meter lief mit Maximilian Knof ein weiterer Eintracht-Athlet aus der Trainingsgruppe Ralf Webers in die Medaillenränge. In 1:59,30 Minuten belegte er Rang drei.

Die nur aus B-Jugendlichen bestehende und damit sehr zukunftsträchtige Sprintstaffel mit Oliver Grosenick, Thilo Emmrich, Nico Gläser und Luca Bode (alle Eintracht) verbesserte sich auf 43,84 Sekunden und setzte mit Rang zwei gegen die durchweg zwei Jahre ältere Gegnerschaft ein Achtungszeichen.

Oliver Grosenick mit Steigerung auf 6,64 Metern im Weitsprung und Thilo Emmrich mit 53,64 Sekunden über 400 Meter belegten in der höheren Altersklasse die Plätze sieben und acht.

Bei den Schülern errang Giano Trautmann (M 15/PSV) im Weitsprung mit 5,81 Metern als Vierter die beste LG-Platzierung. Ole-Benedikt Pfeiffer (Eintracht) steigerte sich als Sechster auf 5,79 Meter und verbesserte sich über 100 Meter zudem auf 11,91 Sekunden. Eine Hundertstel fehlte dem 15-Jährigen damit zum Finaleinzug. Julia Gronewold (W 15/PSV) wurde im Diskuswerfen Achte mit 23,51 Metern. B.B.




Hits: 936


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
»» von admin