Vereinsberichte

Beiträge Vereinsberichte

Meisterlicher Clement Blossard bei den Hallen-Landesmeisterschaften

Artikelbild
Hannover, 17.-19.01.20 Wenn die BZ-Berichterstatter richtig gezählt haben, dann gewannen die Braunschweiger LeichtathletInnen bei den Hallen-Landesmeisterschaften 21 Medaillen. Eintrachts Anteil an diesem Erfolg war mit zwei Podiumsplätzen nicht sehr eindrucksvoll. Doch ein genauerer Blick auf das Gesamtergebnis der kleinen Eintracht-Vertretung zeigt die Perspektiven für die kommende Saison. Natürlich überstrahlt der Titelgewinn des französischen Studenten ...weiterlesen

Eintrachts MehrkämpferInnen unterwegs bei Kreis- u. Bezirksmeisterschaften

Artikelbild
Bezirksmeisterschaften Senioren und Blockwettkämpfe U16/U14 in Edemissen, 17.08.19 Nur drei Tage nach Ende der Sommerferien waren die jungen LeichtathletInnen gerufen, ihre Form im Blockwettkampf zu überprüfen. Noch waren nicht alle "an Bord", doch immerhin sieben Einträchtlerinnen waren dem Aufruf gefolgt. Am erfolgreichsten schnitt Anielle Krug (W14) ab. Sie stellte als BM-Meisterin mit 2.409 Punkten nicht nur einen neuen Vereinsrekord im Block ...weiterlesen

Sechs LG-Staffeln unterwegs bei Deutschen Meisterschaften

Artikelbild
Wetzlar, 15.-16.06.19; Rhede, 20.07.19; Ulm, 26.-28.07.19 In Wetzlar gingen in vier Zeitläufen achtzehn 4x100 m-Staffeln der AK U23 an den Start. Das LG-Quartett mit Daniel Wieczorek, Simon Bahnmüller, Tobias Eichner und Philip Lipka musste auf den verletzten Tim Opperbeck verzichten und konnte mit 43,65 s und Platz 13 nicht in den Kampf der besten acht Teams eingreifen. Es siegte der Hamburger SV in 41,12 s. Auch die 3x1000 m-Staffel trat nicht in Bestbesetzung an. David ...weiterlesen

Deutsche U23-Meisterschaften in Wetzlar, 15.-16.06.19

Artikelbild
Vier Einzelstarter und drei Staffeln der AK U23 schauten erwartungsvoll nach Wetzlar, denn dort sollte sich für sie der einstweilige Höhepunkt der Bahnsaison 2019 abspielen. Auch wenn dann in den zwei Tagen nicht alles wunschgemäß ablief, so bleibt doch das große Erlebnis der Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft. Die 4 x 100 m-Staffel mit Daniel Wieczorek, Tobias Eichner (beide LG, MTV), Simon Bahnmüller und Philip Lipka konnte leider nicht in der ...weiterlesen

Eintrachts Blick auf die Nordd.- u. Landesmeisterschaften Mehrkampf in Papenburg

Artikelbild
Dieser Wettkampf am 01.-02.06.19 stand für Torben Gottwaldt (U18) unter einem besonderen Stern. Denn drei Wochen zuvor hatte er sich beim Training am Zeh so verletzt, dass die Wunde genäht werden musste. Fäden wurden gezogen neun Tage vor dem Start in die erste Disziplin des Zehnkampfes. Glänzender Auftakt mit 1,80 m (PB) im Hochsprung, eine kleine Enttäuschung im Sprint (12,40 s), Verbesserung der Weitsprung-PB um einen Zentimeter (5,78 m), passabel der ...weiterlesen

Eintrachts Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften Block-WK U16 in Stuhr

Artikelbild
In Stuhr starteten am 26.05.19 im Block-Wettkampf 135(!) U16-Leichtathletinnen mit Blick auf sechs zu vergebene Einzel- und einen Mannschschaftstitel. Angeführt von der erfahrenen Mehrkämpferin Olivia Brandt (W15) vertraten Anielle Krug, Antonia Ullrich, Lina Gottwaldt, Johanna Thedens (alle W14), Lillian Krug und Olivia Manka (beide W13) die Farben der LG. Im Block Sprint/Sprung sammelte Anielle die meisten Punkte (2.205 P., u.a. PB im Hochsprung 1,44 m) vor Olivia (2.178 P.), ...weiterlesen

Eintrachts Blick auf die Bezirksmeisterschaften Mä/Fr/U20/U18 in Bad Harzburg

Artikelbild
Bei diesen Meisterschaften bestätigte sich einmal mehr, dass die Braunschweiger Leichtathletik dann besonders erfolgreich ist, wenn sie ihre Kräfte bündelt. So stürmten Daniel Wieczorek, Tobias Eichner, Tim Opperbeck (alle MTV) und der Einträchtler Simon Bahnmüller am 18.05.19 als LG-Quartett zu einem bemerkenswerten 4 x 100 m-Staffelsieg in 42,41 s vor dem VfL Wolfsburg und unterboten damit deutlich die "U23-DM -Quali". Dass darüber hinaus ...weiterlesen

Eintrachts Blick auf die Bezirksmeisterschaften U16/U14 in Fallersleben am 12.05.2019

Artikelbild
Die Maikühle hinderte die 13 EinträchtlerInnen nicht, insgesamt sechs Bezirksmeistertitel und weitere vordere Plätze zu erkämpfen. Dabei fällt auf, dass vier Titel im Weitsprung gewonnen wurden. Den Anfang machte Noah Tolle (M12), der gleich im 1. Versuch 4,22 m (PB) vorlegte und damit den Wettbewerb beherrschte. Ihm folgte Denis Strauss (M13) als zweiter Titelträger. In seinem erst zweiten Wettkampf flog er auf 4,52 m (PB), uneinholbar für seine ...weiterlesen

Eintrachts Blick auf die Kreismeisterschaften I am 04. Mai 2019 in Rüningen

Artikelbild
Die LG-Junioren haben in der 4x100 m-Staffel ein klares Ziel vor Augen: Qualifikation für die Deutschen U23-Meisterschaften. Ein erstes Achtungszeichen setzten sie in Rüningen. Simon Bahnmüller lief mit PB zum 100 m-Titel (11,26 s) vor Tim Opperbeck (MTV, 11,28 s). Zusammen mit Daniel Wieczorek und Tobias Eichner (beide MTV) überquerte das Quartett die Ziellinie nach 43,29 s und verfehlte so früh in der Saison nur knapp die "DM-Quali" (= 43,20 s). Henrik ...weiterlesen

Eintrachts Sicht auf die Hallen-Bezirksmeisterschaften in Salzgitter-Lebenstedt

Artikelbild
Jüngste und auch wohl überraschendste Eintracht-Siegerin bei den Hallen Bezirksmeisterschaften am 16.-17. Februar in Salzgitter-Lebenstedt war Lotta Zümendorf (W12, im Bild rechts). Sie steigerte ihre Hochsprung-PB um 12 Zentimeter auf 1,36 m und ließ damit selbst ihren Trainer Lars Gottwaldt staunen. In einem starken 60 m-Feld kam Madlin Tolle (W12, im Bild links) auf einen hervorragenden 3. Platz. Nach 9,05 s im Vorlauf sprintete sie im Endlauf mit 9,07 s zu einer ...weiterlesen